Startup-Erfolg

Tipps & Infos für Existenzgründer und Unternehmer

Unternehmenswerbung online – Pressedienste im Internet

Posted on | April 26, 2012 | No Comments

Presseportale sind ein beliebtes und auch bewährtes Instrument, um die eigene Seite im World Wide Web bekannt zu machen. Dabei ist es allerdings nicht gleichgültig, welcher Pressedienst zum Einsatz kommt. Gerade dann, wenn man auf kostenpflichtige Portale zugreift, sollte man genau hinsehen.

Bildquelle: Dieter Schütz  / pixelio.de

Im heutigen Beitrag erläutert Alexandra Wagner von AlexaEastWest, wie ihr mithilfe von Pressemitteilungen die Werbetrommel für euer Unternehmen rühren könnt. Am Ende des Artikels findet ihr Kriterien und Tipps, wie ihr den “richtigen” Pressedienst findet.

Sinn und Zweck von Pressediensten

Mit der Veröffentlichung von Pressemeldungen auf Presseportalen haben Unternehmer die Möglichkeit, ihr Produkt- oder Dienstleistungsangebot im Internet publik zu machen. Durch regelmäßige Veröffentlichungen wird eine Internetpräsenz erzeugt, die sich bei Berücksichtigung der Suchmaschinenoptimierung, positiv auf die Suchergebnisse bei Google auswirkt. Dadurch werden die Pressemitteilungen von potentiellen Interessenten wahrgenommen. Ist die Mitteilung interessant geschrieben, besuchen die Interessenten die entsprechende Internetseite und werden zu potentiellen Kunden. Damit eine veröffentlichte Pressemeldung auch ihren Zweck erfüllt, ist zweierlei notwendig:

  • Die verwendeten Pressedienste müssen geeignet sein, um Pressemitteilungen effektiv im Internet zu verbreiten und zu den Lesern zu bringen.
  • Die Pressemitteilung muss so geschrieben sein, dass die Anforderungen an die Suchmaschinenoptimierung erfüllt und interessierte Leser zu potentiellen Kunden werden.

So kommt die Pressemitteilung zum Leser

Pressemitteilungen, die per Pressedienst über das Internet versendet werden, erreichen Leser durch verschiedene Mechanismen. Im Gegensatz zum klassischen Presseverteiler, bei dem eine Pressemitteilung per E-Mail-Versand mit sehr viel Glück einen Journalisten erreicht, der sie dann auch abdruckt, sind die Online-Meldungen für alle Leser abrufbar. Zusätzlich wird Content für Suchmaschinen erzeugt – und diese Suchmaschinen sind für über 80% der Internetnutzer der erste Anlaufpunkt, wenn Informationen gesucht werden. In den Presseportalen sind die Meldungen dauerhaft gespeichert und können so auch noch später gefunden werden.

Gute Dienste streuen die Mitteilungen auf verschiedenen Wegen. So wird die Pressemeldung im Presseportal selbst veröffentlicht, weiterhin gibt es E-Mail-Newsletter für Abonnenten, RSS-Feeds, die Streuung in den Social Medien wie Facebook oder Twitter. Entscheidend dabei ist, dass die Presseverteiler die Mitteilung nicht in ihrer vollen Länge verteilen und somit Double Content erzeugen, sondern lediglich „anteasern“, also die Überschrift über verschiedene Kanäle verbreiten. In Kombination mit einer knackigen und interessanten Überschrift ist der Leser nur noch einen Klick von der Pressemitteilung entfernt.

Pressemitteilungen perfekt geschrieben

Der beste Pressedienst erreicht nur wenig, wenn die Pressemeldung nicht professionell verfasst ist. Für den Leser ist es wichtig, dass er interessante Inhalte vorfindet, eine kurze und aussagekräftige Headline zieht erste Aufmerksamkeit auf sich. Eine Pressemitteilung ist kein reiner Werbetext, dazu gibt es andere Möglichkeiten. Vielmehr muss eine Meldung so geschrieben sein, dass der Leser sich ernstgenommen fühlt und echte Informationen bekommt. Das weckt Vertrauen und führt dazu, dass die zur Pressemitteilung gehörige Webseite angeklickt wird.

Eine professionelle Pressemeldung gehört in die Hand eines Profitexters. Bei der Qualität der Pressemeldung zu sparen, kann den Effekt einer Veröffentlichung erheblich mindern.

Pressedienste im Vergleich – die wichtigsten Kriterien

Vor allem dann, wenn man kostenpflichtige Pressedienste nutzen will, sollte man gründlich prüfen. Es gibt verschiedene Kriterien, die beachtet werden sollten:

  • Wie viele Besucher (Page Impressions) hat das Presseportal?
  • Wie viele Meldungen sind dort bereits veröffentlicht, wie viele Meldungen werden aktuell pro Tag veröffentlicht und verbreitet?
  • Welche Verbreitungsmedien nutzt der Pressedienst, wie ist er mit anderen Portalen und Verzeichnissen sowie den Social Media Kanälen vernetzt?

Ein wenig sollte man bei der Wahl der Presseportale auch auf den eigenen subjektiven Eindruck achten. Der Pressedienst sollte selbst sympathisch wirken. Die Gestaltung der Webseite, aber auch die Tonalität in den Texten sollte vertrauenserweckend und ansprechend wirken.

Auch lesenswert

Comments

Leave a Reply





  • Was passiert hier?

    Der Blog startup-erfolg dreht sich rund um's Gründen und Wachsen von Unternehmen.

    Hier findet Ihr Know-how, Interviews mit Gründern, kurze Analysen, Lesetipps, News und persönliche Gedanken zu den verschiedenen Aspekten der erfolgreichen Existenzgründung und Unternehmensführung...

    Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt Ihr...
    - Fan bei Facebook werden,
    - den RSS-Feed abonnieren oder
    - Follower auf Twitter werden.

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis

    Blog Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de
  • Kategorien

  • Archive

  • Meta