Startup-Erfolg

Tipps & Infos für Existenzgründer und Unternehmer

Förderprogramme der KfW für Existenzgründer

Posted on | Oktober 24, 2011 | 1 Comment

Ein erfolgreicher Unternehmensstart braucht neben einer guten Geschäftsidee oft auch einiges Kapital. Damit es nicht am Geld scheitert, wurden einige Förderprogramme aufgelegt, die Existenzgründern diesbezüglich unter die Arme greifen.

Die Förderprogramme der KfW im Überblick

Vor einer Weile habe ich schon einmal darüber geschrieben, dass die KfW ihre Förderprogramme für Existenzgründer und Unternehmen anpasst.
Heute möchte ich an diesen Beitrag anknüpfend einen allgemeinen Überblick über die einzelnen Förderinstrumente der KfW sowie ein paar Infos zu den Fördervoraussetzungen und Konditionen geben. Diese Infos habe ich einem Schreiben der KfW entnommen bzw. auf deren Website gefunden.
Aktuell gibt es für Existenzgründer folgende Programme zur Investitionsförderung:

  • ERP-Kapital für Gründungen
  • KfW-Gründerkredit („Startgeld“ oder „Universell“)

Außerdem gibt es auch noch ein Programm zur Beratungsförderung, das so genannte Gründercoaching Deutschland, über das ich kürzlich schon einmal ausführlich geschrieben hatte.

ERP-Kapital für Gründung

  • Förderinstrument: Nachrangkapital
  • Antragsteller: Existenzgründer, kleine und mittlere Unternehmen, Freiberufler
  • Fördervoraussetzungen: höchstens 3 Jahre am Markt; Einsatz eigener Mittel; Gründung / tätige Beteiligung / Übernahme
  • Förderung für: Investitionen und / oder teilweise Betriebsmittel
  • Konditionen: zur Aufstockung eigener Mittel (10/15%) Kredit über 40/30%, max. 500.000 Euro, besoerner Zinsvorteil in den neuen Ländern

KfW-Gründerkredit: StartGeld

  • Förderinstrument: Fremdkapital mit 80% Haftungsfreistellung
  • Antragsteller: Existenzgründer (auch zunächst Nebenerwerb), kleine Unternehmen , Freiberufler
  • Fördervoraussetzungen: höchstens 3 Jahre am Markt; Einsatz eigener Mittel; Gründung / tätige Beteiligung / Übernahme
  • Förderung für: Investitionen und /oder Betriebsmittel
  • Konditionen: max. 100.000 Euro, davon max. 30.000 Euro für Betriebsmittel, max. Fremdkapitalbedarf 100.000 Euro

KfW-Gründerkredit: Universell

  • Förderinstrument: Fremdkapital
  • Antragsteller: Existenzgründer (auch zunächst Nebenerwerb), kleine und mittlere Unternehmen , Freiberufler
  • Fördervoraussetzungen: höchstens 3 Jahre am Markt; Einsatz eigener Mittel; Gründung / tätige Beteiligung / Übernahme
  • Förderung für: Investitionen und /oder Betriebsmittel
  • Konditionen: max. 10 Mio. Euro (Zins in Abhängigkeit von Bonität und Besicherung)

An wen muss man sich wenden, um diese Kapitalquellen zu erschließen?

Gründer stellen den Antrag für die vorgestellten Programme nicht bei der KfW direkt, sondern bei bei ihrer Hausbank und zwar – GANZ WICHTIG – bevor mit der Investition begonnen wird. Leider zeigt es sich immer wieder – und das ist vorsichtig formuliert (…) – dass nicht alle Banken mit großem Enthusiasmus die Kapitalakquise via KfW unterstützen. Erfahrungsgemäß sind die Sparkassen sowie die Volks- und Raiffeisen-Banken recht gute Kooperationspartner für solche Vorhaben.
Noch ein paar Worte zum Thema Sicherheiten: Die KfW macht keine Vorgaben hinsichtlich der Besicherung. Art und Umfang sind im Rahmen der Kreditverhandlungen zwischen Antragsteller und Hausbank zu vereinbaren und daher Verhanldungssache.
Anträge, Formulare und Merkblätter für die vorgestellten Förderprogramme gibt es direkt auf der KfW-Seite.

Wer wird nicht gefördert?

Die KfW schließt einige Unternehmenssituationen bzw. Branchen von der Vergabe von geförderten Krediten aus, z.B. Sanierungsfälle und Unternehmen in Schwierigkeiten sowie Unternehmen der Branchen Landwirtschaft, Fischerei und Aquakultur. Auch Umschuldungen oder die Nachfinanzierung bereits begonnener Vorhaben kommt nicht infrage.

Bildquelle:Gerd Altmann/pixelio.de


Auch lesenswert

Comments

One Response to “Förderprogramme der KfW für Existenzgründer”

  1. Toralf
    November 30th, 2011 @ 9:08 AM

    Sehr gute Zusammenstellung! Soweit ich weiß gibt es auch im Bereich Transport einige Einschränkungen?

Leave a Reply





  • Was passiert hier?

    Der Blog startup-erfolg dreht sich rund um's Gründen und Wachsen von Unternehmen.

    Hier findet Ihr Know-how, Interviews mit Gründern, kurze Analysen, Lesetipps, News und persönliche Gedanken zu den verschiedenen Aspekten der erfolgreichen Existenzgründung und Unternehmensführung...

    Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt Ihr...
    - Fan bei Facebook werden,
    - den RSS-Feed abonnieren oder
    - Follower auf Twitter werden.

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis

    Blog Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de
  • Kategorien

  • Archive

  • Meta